Ablauf

Am Anfang des Wettbewerbs wird es eine KickOff-Veranstaltung geben, bei der wir die Schüler zunächst über die Gründer-Challenge informieren, Anreize zur Ideenfindung geben und gemeinsam mit bekannten Persönlichkeiten aus der Region und erfolgreichen Unternehmern aufzeigen, wie spannend Unternehmertum ist. In den folgenden Wochen müssen die Jugendlichen dann einen Mentor der Wirtschaftsjunioren auswählen und ihr Konzept entwickeln. Im weiteren Verlauf werden sie durch den Mentor begleitet und schließlich auf das Finale vorbereitet. Im Finale erhalten die zehn besten Gründungsideen vor einer unabhängigen Jury die Chance, ihr Konzept vorzustellen und um einen der drei Hauptpreise zu pitchen. Im weiteren Verlauf werden sie durch den Mentor begleitet und schließlich auf das Finale vorbereitet. Im Finale erhalten die zehn besten Gründungsideen vor einer unabhängigen Jury die Chance, ihr Konzept vorzustellen und um einen der drei Hauptpreise zu pitchen.

 

 

Die Bewertung
Die schriftlich eingereichten Konzepte werden durch den Arbeitskreis Schule + Wirtschaft der IHK Wirtschaftsjunioren Oldenburg anhand des folgenden Schemas bewertet:

Kategorie und Leitfrage

  • Durchdachtheit der Idee
    • Gibt es einen roten Faden? Ist er erkennbar?
  • Marktpotential & Analyse
    • Gibt es ein ausreichendes Marktpotential? Wie gut ist die analysiert?
  • Umsetzbarkeit
    • Scheint die Idee so wie sie präsentiert wurde grundsätzlich umsetzbar?
  • Logischer Aufbau & Zahlenwerk
    • Liegen der Idee realistische / Nachvollziehbare Annahmen zu Grunde und wurden diese erläutert?
  • Qualität der Risikobetrachtung
    • Ist sich das Team möglicher Risiken bewusst? Hat sich das Team Gedanken zur Beseitigung / Minimierung der Risiken gemacht?
  • Sonderpunkte für den Anhang
    • Wie sehr verbessert der Anhang die Qualität des Konzepts? Wie viel Kreativität, Fleiß und Umsetzungsgeist zeigt sich darin?

 

Alle 6 Kategorien werden mit einem Notensystem von 0 - 6 bewertet.

 

So kann jedes Team in jeder der 6 Kategorie bis zu 6 Punkte machen (i.e. maximal 36 Punkte). Die 10 Teams mit der höchsten Anzahl an Punkten werden von uns zum großen Finale am 01.07.2020 eingeladen und präsentieren dort ihre Idee vor einer fachkundigen Jury.

 



Kick-Off-Veranstaltung

18-09-2019


First-Mentor-Auswahl

31-10-2019


Mentorentag

21-11-2019


Finale

01-07-2020